Konzerte Kurse Vorträge
Do 03.11
19:00Uhr
Do 03.11
20:00Uhr
Fr 04.11
20:00Uhr
Sa 05.11
20:30Uhr
So 06.11
11:00Uhr
So 06.11
18:30Uhr
Chrisitan Moritz, Festivalleitung Liebe Gitarrenfreunde, vom 03.11. bis zum 06.11.2016 heißt es wieder „Die Welt zu Gast in Dulsberg“, denn dann wird auf dem Hamburger Gitarrenfestival zum mittlerweile sechsten Mal das wohl beliebteste Musikinstrument auf dem ganzen Globus gefeiert. Im Kulturhof Dulsberg und der Stadtteilschule Alter Teichweg werden dann Menschen unterschiedlichster Nationalitäten aufeinandertreffen, um sich auszutauschen, gemeinsam zu musizieren, sich gegenseitig zu inspirieren und einander zuzuhören. [weiter]
Teilnahmemodelle -  Vertretene Künstler -  Konzerte -  Kurse & Workshops -  Orchester -  Vorträge -  Ausstellung -  Aktionsbühne -  Festival Ort -  Unterbringung
nach
oben
Besucher Informationen:
Chrisitan Moritz, FestivalleitungLiebe Gitarrenfreunde,
vom 03.11. bis zum 06.11.2016 heißt es wieder „Die Welt zu Gast in Hamburg-Dulsberg“, denn dann wird auf dem Hamburger Gitarrenfestival zum mittlerweile siebten Mal das wohl beliebteste Musikinstrument auf dem ganzen Globus gefeiert.

Im Kulturhof Dulsberg, der Stadtteilschule Alter Teichweg, im Rolf-Liebermann-Studio des NDR und in der freien Akademie der Künste werden dann Menschen unterschiedlichster Nationalitäten aufeinandertreffen, um sich auszutauschen, gemeinsam zu musizieren, sich gegenseitig zu inspirieren und einander zuzuhören.

Das Hamburger Gitarrenfestival hat sich in den vergangenen Jahren zu einem einzigartigen „Musikfestival für Alle“ entwickelt, dem es gelingt, die vermeintliche Gegensätzlichkeit von Premium- und Soziokultur zu überwinden. Auch in diesem Jahr bietet es Konzerte, Kurse, Workshops, Vorträge und vieles mehr, mit den weltweit besten Akustikgitarristen. Darüber hinaus gibt es einmal mehr ein umfangreiches kostenloses Rahmenprogramm mit einer Aktionsbühne und einer großen Ausstellung rund um die Gitarre.

Wir freuen uns über spannende Künstler und Dozenten der unterschiedlichsten Genres wie Pepe Romero (ESP/USA), Johannes Tonio Kreusch (GER), Mike Dawes (UK), Rafael Cortes (ESP/GER), Adam Rafferty (USA), Ahmed El-Salamouny (GER), Joscho Stephan (GER), Andres Villamil (COL), Richard Charlton (AUS), Don Ross (CAN), Hands On Strings (Thomas Fellow & Stephan Bormann) (GER), Clemens Rating (GER), Helmut Sanftenschneider (GER), Olaf Van Gonnissen (GER), Dieter Kreidler (GER), Thomas Müller-Pering (GER) und Thomas Offermann (GER). Zum diesjährigen Line-up zählt zudem kein Geringerer als der weltbekannte Klarinettist Giora Feidman. Im Duo mit Johannes Tonio Kreusch wird der „King of Klezmer“ Musik von Wolfang Amadeus Mozart über Franz Schubert bis Maurice Ravel und Alberto Ginastera präsentieren.

Auch ein Jubiläum gilt es zu feiern. Das JugendGitarrenOrchester-Hamburg (JGOH) wird sein zehnjähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass wird es in diesem Jahr erstmals ein Auftaktkonzertkonzert geben, dass schon am Donnerstag, den 03.11.2016 in der Freien Akademie der Künste stattfinden wird. Das JGOH wird im Rahmen des Auftaktkonzerts seine neue CD präsentieren. Dieses Konzert kann optional hinzugebucht werden. Wer wie bisher erst am Freitag anreisen möchte, kann dies also auch in 2016 tun.

Wir möchten Sie schon jetzt einladen mit uns das 7. Hamburger Gitarrenfestival zu feiern und freuen uns auf Ihr Kommen!

Christian Moritz

(Geschäftsführung − GitarreHamburg.de gGmbH)

Teilnahmemodelle – Hamburger Gitarrenfestival 2016

Konzertgitarre - Aktive Teilnahme am Hamburger Gitarrenfestival (alle Konzerte inkl.): Sie erhalten zwei Unterrichtseinheiten von zwei verschiedenen Dozenten. Zudem dürfen Sie den Unterricht bei unseren Dozenten Pepe Romero, Richard Charlton, Johannes Tonio Kreusch, Andres Villamil, Dieter Kreidler, Prof. Thomas Offermann und Prof. Olaf van Gonnissen passiv mitverfolgen. Darüber hinaus ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu allen Vorträgen und zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 148,00 / inkl. Auftaktkonzert: 158,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Konzertgitarre - Passive Teilnahme am Hamburger Gitarrenfestival (alle Konzerte inkl.): Sie dürfen den Unterricht bei unseren Dozenten Pepe Romero, Richard Charlton, Johannes Tonio Kreusch, Andres Villamil, Dieter Kreidler, Prof. Thomas Offermann und Prof. Olaf van Gonnissen mitverfolgen. Darüber hinaus ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu allen Vorträgen und zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 82,00 / inkl. Auftaktkonzert: 92,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Tageskarte für den 05.11.2016: Sie dürfen den Unterricht bei unseren Dozenten Richard Charlton, Johannes Tonio Kreusch, Andres Villamil, Dieter Kreidler, Prof. Thomas Offermann und Prof. Olaf van Gonnissen mitverfolgen. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu allen Konzerten und Vorträgen des Festivals - die am 05.11.2016 stattfinden - enthalten!
Teilnahmebeitrag: 48,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Tageskarte für den 06.11.2016: Sie dürfen an diesem Tag den Unterricht bei unseren Dozenten Pepe Romero, Richard Charlton, Johannes Tonio Kreusch, Dieter Kreidler, Prof. Thomas Offermann und Prof. Olaf van Gonnissen mitverfolgen. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu allen Konzerten und Vorträgen des Festivals - die am 06.11.2016 stattfinden - enthalten!
Teilnahmebeitrag: 56,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Workshops - Ensemblespiel: Nach dem Erfolg in 2012 und 2014 bieten wir auch in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Gitarrenensemble“ an. Dieses Jahr wird dieser vom australischen Gitarristen und Komponisten Richard Charlton geleitet. Neben den gemeinsamen Proben (insgesamt 6 Stunden) ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Workshops - Brasilianische Gitarre: Wir bieten in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Brasilianische Gitarre“ mit Ahmed El-Salamouny an. Bei ihm werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Workshops - Flamenco-Gitarre: Wir bieten in diesem Jahr einen Workshop zum Thema Flamenco-Gitarre mit Rafael Cortes an. Bei ihm werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Workshops – Gypsy Jazz: Wir bieten in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Gypsy Jazz“ mit Joscho Stephan an. Bei ihm werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Schnupperkurs – Gypsy-Rythmus-Gitarre: Wir bieten in diesem Jahr einen Schnupperkurs zum Thema „Gypsy-Rythmus-Gitarre“ mit Clemens Rating an. Bei ihm werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 82,00 / inkl. Auftaktkonzert: 92,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Fingerstyleworkshops: Wir bieten in diesem Jahr fünf verschiedene Fingerstyleworkshops mit den Dozenten Mike Dawes, Adam Rafferty, Don Ross, Stefan Bormann und Thomas Fellow an. Bei Ihrem Wunschdozenten werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.
Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00
Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

Konzertpass Mit dem Konzertpass erhalten Sie zu allen fünf Konzerten des Festivals Zutritt.
Preis: 72,00 / Ermäßigt: 58,00


Zur Anmeldung und Vorbestellung

Vertretene Künstler beim 7. Hamburger Gitarrenfestival:



Do 03.11
19:00Uhr
Konzertpass / Concert Pass
Do 03.11
20:00Uhr
JugendGitarrenOrchester-Hamburg
Fr 04.11
20:00Uhr
Mike Dawes, Adam Rafferty, Hands on Strings, Joscho Stephan
Sa 05.11
20:30Uhr
Pepe Romero
So 06.11
11:00Uhr
Giora Feidman meets Johannes Tonio Kreusch
So 06.11
18:30Uhr
Andres Villamil, Rafael Cortés, Ahmed El-Salamouny

 

am:
Sa 05.11.
Dozent/en: Ahmed El-Salamouny

Wir bieten in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Brasilianische Gitarre“ mit Ahmed El-Salamouny an. Bei Ihrem Wunschdozenten werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Der Workshop richtet sich an alle, die von der brasilianischen Musik fasziniert sind. Teilnehmen können Gitarristen, die mindestens das Akkordspiel und die Grundlagen des Gitarrenspiels beherrschen (mindestens 2 - 3 Jahre Praxis). Rhythmusübungen sind der Einstieg in den Workshop. Mit Bodypercussion bekommen wir ein Gefühl für Groove. Mit viel Spaß nähern wir uns so einer faszinierenden Musik. Danach spielen wir einfache und später auch komplexere Rhythmusübungen auf der Gitarre. Auch Gitarristen mit wenig Erfahrung gelingt dies, weil diese einfache Akkorde benutzen können und die Übungen übersichtlich und nachvollziehbar sind. Die fortgeschritteneren Spieler spielen dieselben Übungen mit erweiterten Akkorden.

Dieses Material wird im Workshop verteilt:
Mit Stücken oder Arrangements von Ahmed El-Salamouny werden die Teilnehmer dann authentische brasilianische Stücke für Solo oder Duo spielen. Konkret vorbereitet werden können: Porto da Barra aus dem Heft Copacabana (Anfänger) oder Babaçu aus dem neuen Heft Endless Summer (Mittelstufe, Fortgeschrittene). Natürlich können aus beiden Heften auch andere Stücke vorbereitet werden. Im Workshop gehen wir auf die wichtigsten Elemente jedes Stückes genau ein. Durch eine flexible Gruppeneinteilung und eine gut gesteuerte Verteilung der Aufgaben in der Gruppe kommen so auch Spieler unterschiedlicher Niveaus immer auf ihre Kosten. Die Hefte können bei Acoustic Music Books bestellt werden. www.acoustic-music-boooks.de

Workshop Zeiten Ahmed El-Salamouny:
05.11.2016 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
05.11.2016 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

am:
Sa 05.11.
So 06.11.

Wir bieten in diesem Jahr einen Schnupperkurs zum Thema "Gypsy-Rhythmus-Gitarre" mit Clemens Rating an. Bei Ihm werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 4 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Die Rhythmusgitarre im Gypsy - Jazz ist eine eigenständige Kunstform, die durch den Sinti - Gitarristen Django Reinhardt weltberühmt geworden ist. Der Gitarrist Clemens Rating (Berkeley College of Music Diplom`96) leitet seid über zehn Jahren das „Cafe Royal Salonorchesters“, Gypsy - Ensemble der Familie Weiss aus Hamburg und vermittelt anschaulich die Grundlagen dieses schwer zu meisternden Handwerks. Es beinhaltet eine anspruchsvolle Anschlagstechnik, exakte Koordination der rechten und linken Hand, komplexe Harmonien / Voicings, exzellentes Timing und ein, dem Genre entsprechend, angepasstes Swing Feel.

Themen:
1. Technik : Linke Hand - Rechte Hand
2. Akkorde : Stimmführung - Voicings
3. Typische Kadenzen - Intros / Schlüsse
4. Stile

Workshop Zeiten Clemens Rating:
05.11.2016 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
06.11.2016 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 82,00 / inkl. Auftaktkonzert: 92,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

am:
Sa 05.11.
So 06.11.
Dozent/en: Mike Dawes; Adam Rafferty; Don Ross; Stefan Bormann (Hands on Strings); Thomas Fellow (Hands on Strings)

Wir bieten in diesem Jahr vier verschiedene Fingerstyleworkshops mit den Dozenten Mike Dawes, Adam Rafferty, Stefan Bormann und Thomas Fellow an. Bei Ihrem Wunschdozenten werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.


Thomas Fellow:

"Neue Ideen für Deinen Lieblingssong" - jeder Teilnehmer bekommt eine "gitarristische Rundum-Erneuerung" für die Begleitung zu seinem Lieblingssong. Diese wird gemeinsam mit Thomas erarbeitet. Alle Teilnehmer sind in den Arbeitsprozess involviert und jeder Teilnehmer soll 2 Songs zur Auswahl mitbringen (Leadsheets).


Stephan Bormann:

CHORDS AND GROOVES

Oftmals wird die Frage gestellt: „Welcher Akkordtyp ist an dieser oder jener Stelle passend, welche Zusatztöne sind sinnvoll, welchen Groove sollte/darf man bei einem bestimmten Song benutzen, usw.Anhand von Original-Beispielen aus unterschiedlichen Stilrichtungen (von Highway To Hell über einen Blues bis hin zu Autumn Leaves) werden akkordische und groovige Ansätze erklärt und der eigene kreative Umgang mit dem vorgestellten Material angeregt. Es geht darum, ein Gespür und eine eigene Soundästhetik im Umgang mit Akkorden und Grooves in verschiedenen Stilen zu entwickeln.

IMPROVISATION – BASICS

Vamps basierend aus wenigen Akkorden bis hin zu einfachen Klischee-Verbindungen (II-V-I; I-IV-V-I; u.a.) bilden die Grundlage für erste Improvisationsübungen. Bei diesem Thema wird der spielerische Umgang mit Skalen, Arpeggien und anderen essenziellen musikalischen Bausteinen auch an konkreten rhythmischen und melodischen Übungen demonstriert. Der Thematik wird sich über das Spielen nach Gehör sowie durch das Erläutern des Tonmaterials angenähert, welches über bestimmte Akkorde/Akkordverbindungen gängige Praxis ist. Das authentische Improvisieren in verschiedenen Stilen wird dabei angerissen.


Workshopzeiten Mike Dawes:
Samstag: 10:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr

Workshopzeiten Adam Rafferty:
Samstag: 10:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr

Workshopzeiten Don Ross:
Samstag: 10:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr

Workshopzeiten Stefan Bormann:
Samstag: 10:00-13:00 Uhr
Sonntag: 13:00-16:00 Uhr

Workshopzeiten Thomas Fellow:
Samstag: 10:00-13:00 Uhr
Sonntag: 13:00-16:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

am:
Sa 05.11.
So 06.11.
Dozent/en: Rafael Cortés

Wir bieten in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Flamenco“ mit Rafael Cortés an. Bei ihr werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Workshopzeiten Rafael Cortés:
05.11.2016 - 15:00 Uhr bis 18:00
06.11.2016 - 13:00 Uhr bis 16:00

Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

am:
Sa 05.11.
So 06.11.
Dozent/en: Richard Charlton

Nach dem Erfolg in 2012 und 2014 bieten wir auch in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Gitarrenensemble“ an. Dieses Jahr wird dieser vom australischen Gitarristen und Komponisten Richard Charlton geleitet. Neben den gemeinsamen Proben (insgesamt 6 Stunden) ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

am:
Sa 05.11.
Dozent/en: Joscho Stephan

Wir bieten in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Gypsy Jazz“ mit Joscho Stephan an. Bei Ihm werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Zudem ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Workshopzeiten Joscho Stephan:
05.11.2016 - 10:00 Uhr bis 13:00
05.11.2016 - 15:00 Uhr bis 18:00

Teilnahmebeitrag: 138,00 / inkl. Auftaktkonzert: 148,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %


Inhalt Rhythmusgitarre:

-Technik (rechte und linke Hand)
-Akkordmaterial + Aufbau von Titeln
-Erklärung des Gypsy Rhythmus "La Pompe"

Inhalt Sologitarre:

-Technik linke Hand (typische Fingersätze)
-Technik rechte Hand (Handhaltung, Anschlag etc.)
-Improvisation (erklärt anhand eines Gypsy Standards)
-Phrasierung (Vibrato, Triller etc.)

am:
Sa 05.11.
So 06.11.
Dozent/en: Pepe Romero; Richard Charlton; Johannes Tonio Kreusch; Andres Villamil; Dieter Kreidler; Prof. Thomas Offermann; Prof. Olaf van Gonnissen; Thomas Müller-Pering

Aktive Teilnahme am Hamburger Gitarrenfestival:

Sie erhalten zwei Unterrichtseinheiten von zwei verschiedenen Dozenten. Zudem dürfen Sie den Unterricht bei unseren Dozenten Pepe Romero, Richard Charlton, Johannes Tonio Kreusch, Andres Villamil, Dieter Kreidler, Prof. Thomas Offermann und Prof. Olaf van Gonnissen passiv mitverfolgen. Darüber hinaus ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu allen Vorträgen und zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Teilnahmebeitrag: 148,00 / inkl. Auftaktkonzert: 158,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %


am:
Sa 05.11.
So 06.11.
Dozent/en: Pepe Romero; Richard Charlton; Johannes Tonio Kreusch; Andres Villamil; Dieter Kreidler; Prof. Thomas Offermann; Prof. Olaf van Gonnissen; Thomas Müller-Pering

Passive Teilnahme am Hamburger Gitarrenfestival:

Sie dürfen den Unterricht bei unseren Dozenten Pepe Romero, Richard Charlton, Johannes Tonio Kreusch, Andres Villamil, Dieter Kreidler, Prof. Thomas Offermann und Prof. Olaf van Gonnissen mitverfolgen. Darüber hinaus ist im Teilnahmebeitrag der Eintritt zu allen Vorträgen und zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Teilnahmebeitrag: 88,00 / inkl. Auftaktkonzert 98,00

Schüler und Studentenermäßigung: 10 %

am:
Sa 05.11.

Im E-Gitarrenunterricht an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg werden fundierte Spieltechniken und Know How vermittelt. Diese bilden die Basis für alle Stile und das Zusammenspiel mit anderen:

• Rock (Metal, Djent. Hardrock)
• Jazz, Blues, Funk
• Pop, Hip-Hop
• Singer-Songwriting
• Work-Out für Live Acts
• Studienvorbereitung

Der Hamburger Gitarrist Norbert Kujus hat klassische Gitarre und Jazzgitarre studiert. 2005 veröffentlichte er mit dem Norbert Kujus Trio die Jazz CD „Modulations“. Er ist in vielen Genres wie Jazz, Rock, Pop und Metal aktiv. Seine Unterrichtstätigkeit bringt ständig neue Talente in die Szene und seine SchülerInnen sind oft auf den Wettbewerben „Jugend Jazzt“ und „Jugend Musiziert“ präsent. Norbert Kujus unterrichtet an der JMS in den Stadtteilen Rotherbaum, Alsterdorf und Poppenbüttel.

Im Schnupperkurs "E-Gitarre" hast Du die Möglichkeit, Fragen zu stellen, etwas auszuprobieren und ihm beim Spielen auf die Finger zu schauen. Interessenten ab 5 Jahren sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme an den Konzerten des 7. Hamburger Gitarrenfestivals ist bei diesem Kurs nicht enthalten!

am:
Sa 05.11.

Hier präsentieren sich die beiden Gitarre - Leistungsklassen der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und bieten euch die Gelegenheit, aktiv mit dabei zu sein!

Warm - up’ s, technische Übungen und Ensemblespiel werden Inhalt des Kurses sein, der sich an fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 - 18 Jahren wendet. Wer sich auf den Kurs vorbereiten möchte, erhält Infomaterial über die unten stehende Kontaktadresse, wer sich spontan zur Teilnahme entschließt, ist ebenso willkommen.

Die Teilnahme an den Konzerten des 7. Hamburger Gitarrenfestivals ist bei diesem Kurs nicht enthalten!


Michael Bentzien | Fachkoordinator Gitarre & Zupfen
Staatliche Jugendmusikschu le Hamburg | Mittelweg 42 | 20148 Hamburg
Telefon 42801 4181 | Sprechzeiten: Do., 10.30 - 12.00 Uhr
michael.bentzien@bsb.hamburg.de | www.jugendmusikschule.hamburg.de

 

Workshop - Gitarrenorchester

Dieses Unterrichtsangebot wendet sich an alle Interessierte vom Anfänger bis hin zu sehr fortgeschrittenen Spielern. Junge und ältere Semester sind gleichermaßen zur Teilnahme eingeladen. Die Einstudierung von Werken für Gitarrenensemble in stilistischer Vielfalt erfolgt über 4 Unterrichtseinheiten. Im Kursbeitrag von 138,00 Euro ist der Eintritt zu den 4 Konzerten am 04., 05. und 06.11. enthalten. Das Auftaktkonzert am 03.11. kann optional hinzugebucht werden.

Zur Anmeldung


Vorträge

In diesem Jahr wird es wieder Vorträge zu gitarrenspezifischen Themen geben. Referenten werden Prof. Olaf Van Gonnissen und Andres Villamil sein. In Kooperation mit der Landesmusikakademie wird zudem einen Vortrag mit dem Titel "Aktuelle Unterrichtsliteratur für Gitarre" angeboten. Der Besuch der Vorträge ist aktiven und passiven Teilnehmer sowie Tageskartenbesitzern des Hamburger Gitarrenfestivals vorbehalten.

Sa 05.11
11:00Uhr
Sa 05.11
13:30Uhr
Sa 05.11
16:00Uhr
So 06.11
15:30Uhr

 

Ausstellung am 05./06.11.2016
im Kulturhof Dulsberg

Auch das 7. Hamburger Gitarrenfestival wird wieder von einer großen Fachausstellung rund um die Gitarre begeleitet. Gitarrenbauer und Notenhändler aus Deutschland und dem europäischen Ausland werden Instrumente, Noten und Zubehör präsentieren.

Anmeldung: Gitarrenbauer und Händler können sich schon jetzt anmelden:

Zur Anmeldung
oder formlos unter info@gitarrehamburg.de zur Ausstellung anmelden.

Vertretene Aussteller beim 7. Hamburger Gitarrenfestival:

118thfret-guitars18thfret.com
2Acoustic Music Bookswww.acoustic-music-books.de
3BattistonGuitarwww.battistonguitar.com
4Cuntz-Guitars - Gitarren aus Meisterhandwww.cuntz-guitars.de
5D'Addariowww.daddario.com/daddariosplash.page
6Deutscher Tonkünstlerverbandwww.dtkv-hamburg.de/
7Dr. Junger Musiksaitenwww.dr-junger-saiten.de
8Fernando Rubin - Guitarswww.fernandorubinguitars.com
9Gitarrenatelier Starkwww.stark-guitars.de
10Gitarrenbauantic-gitarrenbau.com
11Gitarrenbauwww.gitarrenbau.com
12Gitarrenbau Andreas Seefeldtwww.seefeldt-guitars.com
13Gitarrenbau Heinzelmannwww.adrianheinzelmann.de
14Gitarrenbau Jüngerjuenger-gitarren.de
15Gitarrenbau Lietzwww.lietzguitars.de
16Gitarrenbau Linscheidwww.gitarrenbau-linscheid.de
17Gitarrenbau Michael Wichmannwww.wichmann-guitars.de
18Gitarrenbaumeisterwww.gitarrenbaumeister.de
19Gitarrenwerkstattwww.mariusredeker.com
20gypsyguitarwww.gypsyguitar.de
21Hanno Kiehl Guitarswww.hannokiehl.com
22Haus der Musik - Trekelwww.trekel.de
23Hegewald - Gitarrenbauwww.hegewaldgitarrenbau.de
24Herb Gitarrenwww.herb-gitarren.de
25Heubner Gitarrenbauwww.heubner.com
26Karl Höfner GmbH&Co.KGwww.hofner.com
27Khaya Konzergitarrenwww.khaya-guitars.de
28Koehn Gitarrenwww.koehngitarren.de
29König Gitarrenbauwww.koenig-gitarrenbau.de
30Krüger Gitarrenbauwww.krueger-gitarrenbau.de
31Martin´s Musik-Kistewww.martinsmusikkiste.eu
32Michael Batell, Instrument Makerwww.classical-and-flamenco-guitars.com
33Musik von Merkl e.K.www.musik-von-merkl.de
34Nitschke Guitarswww.nitschke-guitars.eu
35Petersen Gitarrenwww.petersen-guitars.com
36Preussguitarswww.preussguitars.de/
37Rissmann-Gitarrenwww.rissmann-gitarren.de
38Sato Guitarswww.satoguitar.com
39Schalloch GmbHwww.schalloch.de
40Schell Musicwww.schellmusic.de
41Schnoor Gitarren & Banjos
42Stoll Guitarswww.stollguitars.de
43Striebel Gitarrenbauwww.striebelguitars.com
44Tirando Guitars www.tirando.guitars
45Tolz Gitarrenwww.tolz-gitarren.de
46Von Huene Gitarrenbaujost-von-huene-gitarren.de
47Voss Guitarsstartingvossguitars.blogspot.de
48Wateau guitarswww.wateauguitars.com
49Werkstatt fuer Gitarrenbauwww.werkstatt-fuer-gitarrenbau.de
50Wilm Stötzel Gitarrenwww.stoetzel-gitarren.de

 

Aktionsbühne
im Kulturhof Dulsberg

Im Rahmen des 7. Hamburger Gitarrenfestivals vom 03.11. - 06.11.2016 wird es wieder eine offene Aktionsbühne geben. Dort können sich Gitarristen in den verschiedensten Formationen, Ensembles, Musikschulen u.a. präsentieren, Gitarrenmusik der unterschiedlichsten Stilrichtungen vorstellen und dabei Lust auf die nächsten Auftritte, Kursangebote oder evtl. Tonträger usw. machen. Beim 4. Hamburger Gitarrenfestival nutzten das Elbe Saiten Quartett, die Konzertgitarristin Ramona Beyer und der Fingestyle-Gitarrist Simon Wahl die Chance, sich über einen eindrucksvollen Aktionsbühnenauftritt in das Hauptprogramm der Hamburger Gitarrentage zu spielen.

Als Conferencier wird dieses Jahr der "RuhrpottBanderas" Helmut Sanftenschneider durch das Aktionsbühnen-Programm führen!

Wer an einem Auftritt auf der Aktionsbühne am 05. oder 06.11.2016 interessiert ist, kann sich schon jetzt anmelden:

Zur Anmeldung
Oder per eMail unter info@gitarrehamburg.de

Angemeldete Künstler für die Aktionsbühne:

1Alen Lesingerwww.alenlesinger.com
2Anne & Charly
3Annika Steinke & Janis Neteler
4Benjamin Gallagherwww.brgaudio.com
5Gitarre & Cellowww.gitarre-cello.de
6Gitarrenquadratgitarrenquadrat.de
7Heiko Plankwww.heiko-plank.de
8JGOH-Juniorteamwww.jgo-hamburg.de
9Joe Vosswww.joevossguitar.com
10Musica Latinawww.musica-latina.net
11Staatliche Jugendmusikschule Hamburgwww.hamburg.de/bsb/unterrichtsangebote/66422/gitarre
12Thomas Wasiliszakwww.thomas-wasiliszak.de
13Ulf Manú Müllerwww.ulf-manu-mueller.de
14Verzupft - Acoustic Blueswww.verzupft.de
15„Seven Strings – Lady Sings“www.7sls-jazz.de/

 

Festivalgelände (A) Konzert am Samstag (B)
Kulturhof Dulsberg (Pepe Romero):
Rolf-Liebermann-Studio
Alter Teichweg 200 Oberstraße 120
22049 Hamburg 20149 Hamburg
Unterbringung während des Hamburger Gitarrenfestivals
Am günstigsten lässt es sich sicher in den Hamburger Jugendherbergen übernachten. Von der Jugendherberge Horner Rennbahn lässt sich der  Festivalort  schnell mit dem HVV erreichen (Dauer: 15 Minuten). Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man auch recht gut von der Jugendherberge Stintfang zum "Kulturhof Dulsberg" (Dauer ca. 30 Minuten).
 

Jugendherberge Horner Rennbahn

Info: Terrasse, Liegewiese, Grillplatz, Streetball, Tischtennis, Billard, Kicker, großes Freizeitgelände

Preise: Junior bis 26 J. um 18,10 € inkl. Wäsche und Frühstück, Senior ab 27 J. um 20,80 € inkl. Wäsche und Frühstück

Rennbahnstr. 100
22111 Hamburg

Tel: 040 / 6 51 16 71
Fax: 040 / 6 55 65 16
E-Mail: jgh-hamburg@t-online.de
www.jugendherberge.de/jh/hamburg-horn

 

Jugendherberge auf dem Stintfang

Info: Im Zentrum der Stadt, hoch über der Elbe mit Aussicht auf den größten Teil des Hafens.

Preise: Junior bis 26 J. kostet im Durchschnitt 18,10 € inkl. Frühstück und Bettwäsche, Senior ab 27 J. um 20,80 € inkl. Frühstück und Bettwäsche

Anreise: Vom Hbf. mit S1, S2, S3 oder U 3 bis Landungsbrücken. Mit Auto/Bus innerstädtisch von der Ludwig-Erhard-Straße (B 4) in den Zeughausmarkt und weiter in die Neumayerstraße.

Alfred-Wegener-Weg 5
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 31 34 88
Fax: 040 / 31 54 07
E-Mail: jh-stintfang@t-online.de
www.jugendherberge.de/jh/hamburg-stintfang

 

 

Hotelsuche:

 

 

 

Hotels direkt:

 

Etap Hotel - Wandsbek
Wandsbeker Zollstrasse 25-29
22041 Hamburg
Tel : (+49)040 20 94 75 20
(Entfernung zum Kulturhof Dulsberg ca. 2 km)

 

Ibis - Wandsbek

Pappelallee 61
22089 Hamburg
Tel : (+49)40/658020
Fax : (+49)40/6526603
(Entfernung zum Kulturhof Dulsberg ca. 2,75 km)
 

Die Partner des Hamburger Gitarrenfestivals:

copyright(c)by GitarreHamburg.de

impressum

webauftritt by mr.böhm